, ,

Wir werden siegen

Achtung: Dieser Artikel wurde am 20. September 2013 veröffentlicht. Der Inhalt könnte mittlerweile veraltet sein oder nicht mehr meine Meinung widerspiegeln.
◷ Geschätzte Lesedauer: 3 Minuten

Dieser Moment, wenn…

Ich bin immer wieder überrascht, wie die Leute reagieren, wenn sie erfahren, dass ich Digimon mag – und zwar alle fünf Staffeln – und dass eins der Digimon-Songs mein Klingelton ist bzw. zu meinen Jogging-Songs gehört. Die meisten sind sofort begeistert und berichten, dass sie Digimon auch total toll finden, weil es einfach eine gute Kinderserie ist. (Manche schauen sogar selbst Digimon oder haben es geschaut! Liebe Grüße an euch ♥ :D) Andere wiederum schauen einen verwundert oder verständnislos an. Entweder gehören sie zur Partei der Pokemon-Liebhaber, haben schlicht und ergreifend nie Digimon geschaut und kennen es nicht oder sie finden es einfach nur albern.

Ich denke, so unterschiedlich Musikgeschmäcker sein können, so unterschiedlich können auch die Geschmäcker bezüglich Fernsehserien sein. Doch wie heißt es doch so schön? Leben und leben lassen. 

Wenn ich mir so überlege, was für Müll im deutschen Fernsehen läuft (ich sag ja nur  Köln 50667 und Berlin – Tag & Nacht), muss ich wirklich sagen, dass es heutzutage einfach viel zu viele Serien gibt, bei denen sich alles um Sex und Intrigen dreht. Anständiges ist da nicht dabei. Deshalb schaue ich auch kein Fernsehen mehr. Die Serien bzw. auch die Sender an sich waren früher einfach viel besser. Kommt mir zumindest so vor.

Aber nun gut, dieser Post soll eigentlich nicht nur über Digimon handeln :) Viel mehr wollte ich euch zeigen, wie die schöne Kette, die MyStyleHit mir zugesandt hat, in Kombination aussieht. Da die Kette an sich ja schon so ein Eye-Catcher ist, habe ich sie eher schlicht kombiniert.

Was ich aber noch loswerden möchte, bevor der Post in einer Bilderflut endet:

Der Post-Titel ist nicht ohne Grund gewählt. “Wir werden siegen” ist zum einen der Name des Digitations-Songs aus der ersten Digimon-Staffel (Digimon Adventure). Zum anderen sagt er mir aber noch viel mehr bzw. ruft es mir in Erinnerung. (Ebenso wie viele andere Digimon-Songs!) Jesus ist unser aller Retter und er wird wiederkommen! “Denn so [sehr] hat Gott die Welt geliebt, daß er seinen eingeborenen Sohn gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verlorengeht, sondern ewiges Leben hat.” (Joh 3, 16) Was für eine große Gnade und Liebe! ♥

Schuhe: Deichmann // Jeans, Top: Ernsting’s Family // Blazer: Orsay

Fotos von Nora

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert